Love is Love und jeder verdient Liebe!

 

Entdecke den

Lebe das Liebesleben, das so einzigartig ist wie Du!

Wir unterstützen

Endlose gefühle

Der Wunsch nach Berührung, Empfinden, Zärtlichkeit und Sexualität kennt keine Altersgrenzen. Besonders silikonbasierte Gleitgele spenden Feuchtigkeit, sorgen für mehr Gefühl und können die Symptome von Trockenheit im Intimbereich lindern.

orgasmus gerechtigkeit

Wir denken, dass alle Körperteile großartig sind und jeder vielseitiges Liebesleben & Orgasmen verdient. Unsere Produkte wurden getestet und sind unabhängig von allen Geschlechtern sicher zu verwenden.

vielfältige lebensmodelle

Das Leben ist vielfältig und ebenso vielfältig sind Sexualität und Beziehungsformen für die wir uns entscheiden. Es gibt kein Richtig oder Falsch, wenn es um Beziehungen geht. Jeder soll entscheiden dürfen, wen er/sie liebt. Denn Love is Love. Am wichtigsten: Mit sich selber beginnen und seine Sexualität erkennen.

liebe deinen körper

Jeder Körper ist geschaffen Berührungen zu empfangen und Lust zu empfinden. Jede Größe und Form, ob mit Einschränkung oder ohne, verdient es geliebt zu werden. Die Nutzung von Gleitgel trägt zur Entdeckung der Lust bei.

diversität

Wir denken, die Welt ist nicht schwarz – weiß. Wir zelebrieren die Liebe in allen Schattierungen. Wir stehen hinter der LGBTGIA+ Gemeinschaft. Liebe ist Liebe ist Liebe.

deine wünsche

Du entscheidest, was dir gefällt: Blümchen Sex, BDSM, Latex Fetisch oder alles zusammen? Wir feiern mit euch! pjur bietet vielfältige Gleitgele und stimulierende Produkte, um eure Träume und Wünsche zu erfüllen.

Wir unterstützen

endlose liebe

Der Wunsch nach Berührung, Empfinden, Zärtlichkeit und Sexualität kennt keine Altersgrenzen. Besonders silikonbasierte Gleitgele spenden Feuchtigkeit, sorgen für mehr Gefühl und können die Symptome von Trockenheit im Intimbereich lindern.

orgasmus gerechtigkeit

Wir denken, dass alle Körperteile großartig sind und jeder ein vielseitiges Liebesleben & Orgasmen verdient. Unsere Produkte wurden getestet und sind unabhängig von allen Geschlechtern sicher zu verwenden.

vielfältige lebensmodelle

Das Leben ist vielfältig und ebenso vielfältig sind Sexualität und Beziehungsformen für die wir uns entscheiden. Es gibt kein Richtig oder Falsch, wenn es um Beziehungen geht. Jeder soll entscheiden dürfen, wen er/sie liebt. Denn Love is Love. Am wichtigsten: Mit sich selber beginnen und seine Sexualität erkennen.

liebe deinen körper

Jeder Körper ist geschaffen Berührungen zu empfangen und Lust zu empfinden. Jede Größe und Form, ob mit Einschränkung oder ohne, verdient es geliebt zu werden. Die Nutzung von Gleigel trägt zur Entdeckung der Lust bei.

diversität

Wir denken, die Welt ist nicht schwarz – weiß. Wir zelebrieren die Liebe in allen Schattierungen. Wir stehen hinter der LGBTQIA+ Gemeinschaft. Liebe ist Liebe ist Liebe.

deine wünsche

Du entscheidest, was dir gefällt: Blümchen Sex, BDSM, Latex Fetisch oder alles zusammen? Wir feiern mit euch! pjur bietet vielfältige Gleitgele und stimulierende Produkte, um eure Träume und Wünsche zu erfüllen.

Lovely People

Stories – just told in the Rainbow Community

Wahre Liebe zu finden,

war immer schon das wichtigste Ziel in meinem Leben. Nicht irgendein Diplom, eine Medaille oder eine Auszeichnung.

— Jess, 33 —

Ich bin Transgender

Von weiblich > männlich. Ich wurde so geboren. Dieses Jahr im März sind meine Brüste weggekommen und seitdem bin ich nicht mehr so unsicher was meinen Körper angeht. Zum Glück habe ich eine Freundin, die mich von Anfang an jeden Tag unterstützt. Sie hat einige Apps bereits heruntergeladen, bevor wir zusammen waren, mit Tipps/Infos zum Thema Transgender.

— Milo, 25 —

Einen Tag nach meiner Hochzeit

realisierte ich, dass ich mein ganzes Leben in einer Lüge gelebt hatte, indem ich vorgab ein männlicher Cis-Mann zu sein. Ich sagte meinem frisch verheirateten Ehemann, dass ich eigentlich eine Transgender-Frau bin, gefangen im Körper eines Mannes, der vorgibt, ein Mann zu sein. Seine Antwort war eine Erleichterung. „Ist das alles? Das ist überhaupt keine große Sache.“ Und da wusste ich, dass ich meinen wahren Lebenspartner geheiratet hatte. Auch heute, genau 5 Jahre nach unserem Hochzeitstag, steht er mir zur Seite und nennt mich seine wunderschöne Frau.

— Jess, 33 —

Ich bin dankbar

für die lustige und schöne Zeit, die ich mit meiner innig geliebten Großmutter hatte, die leider zu früh von uns gegangen ist.

— Cedric, 22 —

Ich habe nie

an „Liebe auf den ersten Blick“ oder gar an „Seelenverwandte“ geglaubt, bis ich Mariana traf. Weißt du, wenn du jemanden umarmst und das Gefühl hast, die richtige Person gefunden zu haben? Weißt du, wenn du einem Menschen in die Augen schaust und anfängst, dir eine Zukunft vorzustellen, und damit wirst du in Zukunft alt werden? Wer hätte gedacht, dass jemand, den ich auf Tinder kennengelernt habe, die Person sein könnte, mit der ich eine Zukunft haben werde. Das Schicksal hat mich die erstaunlichste Frau der Welt kennenlernen lassen, und dafür bin ich so dankbar.

— Cláudia —

Ich sehne mich nach Momenten

reiner Liebe. Ich möchte frei sein, mein Glück zu finden. Nicht länger von den Gedanken zurückgehalten sein, was die Leute sagen könnten. Mit dem Gefühl zu leben, dass ich es wert bin, meinem Herzen und meinen Träumen zu folgen. Einfach zu lieben. Denn die Liebe ist wunderbar.

— Martijn, 28 —

Auch wenn manche Leute,

egal ob Freunde oder Familie, mich nicht lieben lassen, wie und wen ich will, ich werde nie aufhören für meine Rechte zu kämpfen und werde meinen Partner weiterhin von ganzem Herzen lieben!

— Malte, 23 —

Meinen Freund lächeln zu sehen,

mit ihm fröhliche Momente zu genießen und den Erfolg zu teilen – das macht mich glücklich.

— Dmitrii, 35 —

Als Arzt hatte ich immer das Gefühl,

dass es im Gesundheitswesen an Sympathie und Verständnis für die LGBT-Community mangelt. Ich habe die Chance, umfassender mit Patienten umzugehen und ihnen eine geschützte Umgebung bieten. Gesundheit ist ein Recht für jeden einzelnen Menschen! Wenn sich ein Patient in meiner Nähe sicher fühlt, macht mich das zufrieden.

— Eduardo, 29 —

Ich arbeite in einem Erotik Fachgeschäft.

Die Arbeit dort stärkt meine Einstellung zu Sex und Sexualität. Jeder hat seine Geschichte und ich bin so froh, dass es immer mehr Leute gibt, die den Weg zu einem solchen Laden finden. Ich habe auch gerade herausgefunden, dass ich queer bin und es macht mich so glücklich, andere queere Leute bei der Arbeit zu treffen!!

— Kiara, 24 —

Meine Liebesgeschichte

handelt von meinem Opa. Er hat hart gearbeitet, um für seine Kinder da zu sein und ein paar Jahre später auch für mich. Mein Vater war nie da und zum Glück hatte ich meinen Opa. Als ich mich als lesbisch outete, war ich besorgt, wie er reagieren würde, aber in dem Moment, als ich es ihm sagte, schaute er mir tief in die Augen und sagte: „Okay, du magst Frauen, jetzt können wir reden und ich werde dir alle Tricks beibringen!“ Er ist vor ein paar Jahren gestorben, aber er ist jeden Moment bei mir! Er war, ist und wird immer meine liebste Liebesgeschichte in diesem Leben bleiben!

— Munique —

Ich bin dankbar

für meinen Freund, denn er hat mir gezeigt, dass eine Beziehung etwas so tolles sein kann. Meine vorherigen Beziehungen waren geprägt von egoistischem und dominatem Verhalten und ich bin froh, endlich jemanden an meiner Seite zu haben, der mich zu schützen weiß und mich so liebt wie ich bin <3

— Luisa, 30 —

Während des Covid-Lockdowns

habe ich über eine Facebook-Gruppe einen Typen kennengelernt. Es war der glücklichste Tag meines Lebens, als ich meinen Bär traf. Jetzt sind wir seit fast 8 Monaten in einer Beziehung. Was ich gelernt habe: Das Glück liegt in den kleinen Dingen. Wir dürfen keine Angst haben, mit jemandem zu sprechen, auch wenn er in einem anderen Land lebt. Lauf nicht davor weg, Du verpasst schöne Dinge.

— Wouter, 39 —

Es ist das Schönste,

Männer zu lieben und schwule Freunde zu haben!

— Ignace —

Ich bin dankbar

für meinen Schwanz, meinen Hund und mein Leben!

— Florian, 33 —

Mein Freund und ich

haben uns auf einer Party kennengelernt. Freund von uns haben uns verkuppelt, weil sie dachten, wir wären perfekt zusammen. Er verliebte sich in dem Moment, als ich betrunken Spice-Girls-Lieder sang. Wir sind dieses Jahr seit 3 ​​Jahren zusammen und er ist mein Seelenverwandter. Er hat mich als bisexuell akzeptiert und jetzt, wo ich mein Geschlecht in Frage stelle, ist er für mich da. Er ist mein bester Freund und meine große Liebe.

— Jasmijn, 21 —

Dies ist eine Liebeserklärung

für alle Menschen, die es wagen, ihr wahres Selbst zu sein und sich nicht um die Meinungen anderer kümmern. Für mich seid ihr die mutigsten Mensch auf dieser Erde und das größte Symbol der Freiheit. An all diese Menschen, die ihr wahres Gesicht ausdrücken, ohne sich einen Moment darüber Gedanken zu machen, was andere denken: Ihr seid für mich die größte Inspiration. Ich hoffe, eines Tages so mutig zu sein wie ihr.

— Luca, 26 —

Verstanden zu werden

bedeutet geliebt zu werden.

— Luca, 36 —

Verstanden zu werden

bedeutet geliebt zu werden.

— Luca, 36 —

Mein Vater hat mich abgelehnt,

weil ich nicht weiß genug war. Meine Mutter konnte nicht damit umgehen, dass ich schwul bin. Ich bin aufgewachsen, ohne zu wissen, was Liebe ist. Nachdem ich in meinem Land wegen meiner Homosexualität verfolgt wurde, floh ich nach Belgien, um endlich ich selbst zu sein. Ich habe gelernt, auf der Straße Händchen zu halten und in der Öffentlichkeit zu küssen, ohne mir über die Reaktionen anderer Gedanken zu machen. Ich wurde gerettet, mir wurde das Gefühl gegeben, besonders, wichtig und wertvoll zu sein. Heute weiß ich, wie man liebt und geliebt wird. Ist das nicht das Größte im Leben?

— Diogo, 33 —

Ich bin froh,

dass ich in meiner Community aufgenommen wurde, wo meine Fantasien von „Puppy Play“ nicht nur toleriert, sondern gefeiert werden.

— Jonathan, 33 —

Ich habe einen Mann

auf Grinder kennengelernt, wir sind ins Gespräch gekommen und jetzt sind wir schon über ein Jahr zusammen.

— Ramu, 33 —

Letztes Jahr am 4. Juli

hatte ich das erste Date mit meinem jetzigen Freund. Als wir uns trafen, hat es direkt gefunkt und wir gingen in eine Bar, um etwas zu trinken. Von da an haben wir völlig das Zeitgefühl verloren. Als wir am nächsten Morgen das Haus verlassen wollten, bekam ich einen Anruf von meiner Mutter, dass mein Vater gestürtzt und bewusstlos war. Während all dies geschah, blieb mein Freund an meiner Seite, obwohl es kurz nach unserem ersten Date war. In diesem Moment wusste ich, dass er der Richtige ist. Wir sind seither immer noch glücklich zusammen und genießen die ganze Zeit.

— Jeffrey, 32 —

Für die Person,

die ich mit jedem Schlag meines Herzens liebte.

— Robert, 55 —

Habe meinen jetzigen Verlobten

auf der Party seines Ex getroffen. War so ziemlich Liebe auf den ersten Blick und ich musste warten, bis die beiden sich trennten. Seitdem ist alles unglaublich schön.

— Andrew, 45 —

Es hat lange gedauert,

bis ich gemerkt habe, dass Identität nicht statisch ist, sondern eher dynamisch und dass es weniger mit Sexualität zu tun hat. Trotzdem kann ich heute durch meine Identität und die Beschäftigung damit mein Sexleben besser genießen.

— Mary, 21 —

Liebe ist für Alle

— Irina, 24 —

Es war immer schwer für mich,

mein „wahres Ich“ zu zeigen. Irgendwann wurde ich offener, meine Sexualität zu erforschen und meine Gefühle zu spüren. Mit Latex, viel Gleitgel und Selbstbefriedigung habe ich meine Lust gefunden. Und ich versuche, jeden zu ermutigen, der es hören möchte – seine Komfortzone zu verlassen, um sein „wahres Ich“ und sein sexuelles Verlangen offen zu erkunden.

— Pierson, 21 —

Es war für mich immer schwer

zu mir zu stehen, aber irgendwann bin ich offener geworden zu daten wen ich möchte und habe mein Glück mit einer Frau gefunden. Irgendwann werde ich auch meine Kinder dazu erziehen und sie nicht in eine Sexualität pressen, so wie es bei mir gesellschaftlich immer vorgelebt wurde. Damit sie sich freier fühlen und ihre Sexualität ausprobieren ohne Scham.

— Raya, 36 —

Ich bin dankbar,

dass ich wählen kann, wen ich liebe und ob ich eine Familie gründen möchte oder nicht.

— Anna, 31 —

Es ist wunderbar,

dass es heutzutage so viele Trans-Vorbilder in den Medien gibt. Ich wünschte, es hätte in meiner Kindheit mehr davon gegeben. Dann hätte ich früher gemerkt, dass ich okay bin, genauso wie ich bin.

— Alex, 33 —

Du möchtest mehr erfahren?

Homosexuelle Liebe = Heterosexuelle Liebe!

Liebe ist einfach wundervoll. Egal, ob zwischen zwei Männern, zwei Frauen oder Mann und Frau. Aber homosexueller Sex ist häufig stigmatisiert und wenig thematisiert. Dabei haben homosexuelle Männer und Frauen genau den Sex, den heterosexuelle Männer und Frauen auch haben.

LGBTIQA – Welche sexuellen Orientierungen gibt es eigentlich?

Erst im Juni wurde wieder einmal der LGBT Pride Month gefeiert und so versucht, den Homosexuellen, Bisexuellen und Transsexuellen Anerkennung dafür zu geben, was sie im Laufe der Geschichte alles erreicht haben und wie sie heute immer noch für ihre Rechte kämpfen. Doch weißt du, was LGBT oder gar LGBTIQA überhaupt bedeutet und welche verschiedenen sexuellen Orientierungen es gibt?

Was ist eigentlich BDSM? Ein Blick in die Welt dieser Sexualität

Jetzt mal Vorurteile beiseite: Es geht nicht nur um Fesseln, Lack und Leder, wenn wir von BDSM sprechen! Aber worum geht es bei BDSM eigentlich wirklich? Wir finden, dass jeder seine einzigartige Sexualität in allen Facetten ausleben sollte und werfen daher einen Blick in die Welt der BDSM Erotik. Was BDSM bedeutet, was hinter den Buchstaben steckt und was man als Anfänger: in beachten sollte, schauen wir uns hier an.

Impressum

Datenschutzerklärung

© 2021 – pjur group Luxembourg S.A.